Adyard

5 Tipps für Administratoren

it sicherheit

Cyberkriminelle sind in der heutigen hypervernetzten Welt kein kleines Problem mehr. Laut Cybersecurity Ventures wird Cyberkriminalität die Welt bis 2021 jährlich 6 Billionen US-Dollar kosten – eine Zahl, die höher ist als der weltweite Handel mit allen wichtigen illegalen Drogen zusammen.

Was können Unternehmen jeder Größe tun, um ihre immateriellen Werte wie wichtige Daten und Informationen zu schützen? Integrieren Sie Cybersecurity-Tools in ihre Prozesse, um das Risiko und die Unsicherheit von Straftaten in dieser Kategorie zu reduzieren.

5 RESSOURCEN ZUM SCHUTZ DER IT-SICHERHEIT

Laut einer AttackIQ-Umfrage unter 577 IT- und Cybersecurity-Experten in den USA wissen 53 % der Unternehmen nicht, ob ihre Cybersecurity-Tools funktionieren und sind sich nicht ganz sicher, ob sie Sicherheitsverletzungen verhindern.

Daher ist es wichtig, die wichtigsten technologischen Werkzeuge zur Bekämpfung von Cyberangriffen zu kennen.

1. ANTIVIREN-SOFTWARE

In jedem Fall sollten alle an das Netzwerk angeschlossenen Computer – privat und geschäftlich – über ein kostenloses und zuverlässiges Antivirenprogramm verfügen.

Diese Art von Programm ermöglicht einen wirksamen Schutz gegen die Erkennung von Malware oder anderen bösartigen Elementen und bietet die Möglichkeit, mögliche Bedrohungen zu beseitigen oder das Gerät in einen „Quarantäne“-Status zu versetzen.

Auf dem Markt gibt es Lösungen, die verschiedene Funktionen integrieren, die an die Bedürfnisse der jeweiligen Organisation angepasst werden können. Es ist jedoch wichtig, dass die eingesetzte Version über die entsprechenden Updates verfügt, damit sie angesichts neuer Bedrohungen nicht veraltet (2016 wurden jede Sekunde vier neue Bedrohungen entdeckt).

2. NETZWERK-PERIMETER-FIEWALL.

Dies ist eines der am meisten empfohlenen Tools für die Cybersicherheit. Es ist einfach zu bedienen: Es analysiert Netzwerkpakete und erlaubt oder blockiert sie nach Regeln, die von einem Administrator festgelegt werden.

Obwohl die Struktur im Vergleich zur Komplexität der Bedrohungen elementar ist, gibt es moderne Firewalls, die Dateien nach verschiedenen Parametern klassifizieren können. Damit ist es möglich, den Webverkehr effizient zu kontrollieren, Benutzer zu identifizieren, unberechtigte Zugriffe zu blockieren und vieles mehr.

3. SERVER PROXY

Ein Proxy ist ein Gerät oder Computerprogramm, das als Vermittler zwischen dem Browser und den Internetverbindungen fungiert und alle Pakete zwischen beiden filtert.

Es gilt als eines der guten Werkzeuge für die Computersicherheit, da es zum Blockieren von Websites verwendet werden kann, die als gefährlich oder in der Arbeitsumgebung verboten gelten.

Andererseits kann ein Authentifizierungssystem eingerichtet werden, um den Zugriff auf das externe Netzwerk zu beschränken und die Aufzeichnung von Standorten, Besuchen und anderen Daten zu ermöglichen.

4. ENDPUNKT-FESTPLATTENVERSCHLÜSSELUNG

Bei diesem Verfahren werden die Daten so verschlüsselt, dass sie von niemandem ohne den richtigen Entschlüsselungsschlüssel gelesen oder verwendet werden können. Im Wesentlichen schützt es Betriebssysteme vor der Installation von beschädigten Boot-Dateien und sperrt Dateien, die auf Computern, Servern u. a. gespeichert sind.

5. SICHERHEITSLÜCKEN-SCANNER

Dies ist eines der grundlegenden Sicherheitstools für Computersysteme in Unternehmen jeder Größe. Es besteht aus Software, die für das Erkennen, Analysieren und Verwalten von Systemschwachstellen zuständig ist.

Dank dieser Plattform ist es möglich, die Exposition von Unternehmensressourcen gegenüber Computer-Sicherheitsbedrohungen und deren möglichen Folgen zu kontrollieren. Es ermöglicht auch Echtzeit-Warnungen, die Probleme zeitnah beheben können, ohne die Geschäftskontinuität zu gefährden.

Für jedes Unternehmen, das sein Geschäft nicht riskieren will, ist es wichtig, die notwendigen Werkzeuge zur Stärkung der IT-Infrastruktur zu implementieren und damit die Risiken zu vermeiden, die den Fortbestand der Organisation gefährden könnten.

Netflix löschen: So wird’s gemacht

Netflix löschen: So wird’s gemacht   Abo kündigen   Netflix bietet eine Vielzahl von Serien und Filmen, die zum Streamen bereitstehen. Dennoch kommen viele Nutzer