Adyard

Twitch verbessert seine Chatfilter

Twitch verbessert seine Chatfilter

 

Die Plattform Twitch hat neue Filter eingeführt, die den Hass im Netz vertilgen sollen. Wir bringen Ihnen eine Zusammenstellung von Tricks um das beste aus der Plattform zu holen und sich vor dem Hass fernzuhalten. Twitch ist eine der beliebtesten Plattformen der letzten Zeit, die so mächtig wird, dass Unternehmen wie Valve oder Google versuchen, mit ihnen zu konkurrieren. Diese Website hat es verstanden, ihre Karten richtig auszuspielen und sich die Kontroverse um die Bezahlung der Streamer auf YouTube zunutze zu machen.

Bei dieser Gelegenheit werden wir Ihnen sowohl die wichtigsten Funktionen zeigen, damit Sie lernen können, wie man sie benutzt, als auch andere, etwas fortgeschrittenere Tricks. Es ist nicht so, dass es ein sehr komplizierter Dienst wäre oder einer mit vielen Tricks und Überraschungen, aber mit diesem Artikel werden Sie alle Funktionen und Ecken und Winkel kennenlernen, damit Sie wissen, wie Sie das Beste daraus machen können.

Kanäle und Spiele verfolgen

Wenn du gerade erst mit Twitch anfängst, ist einer der ersten Schritte, dass du deinen Lieblingsspielen und den Kanälen folgst, die dich am meisten interessieren. Wenn Sie bestimmte Spiele verfolgen, werden Streams, in denen Spiele gespielt werden, auf Ihrem Hauptbildschirm stärker hervorgehoben. Und wenn Sie bestimmten Kanälen folgen, werden Sie benachrichtigt, wenn diese einen Stream starten.

Anzeigen oder ausblenden, wenn Sie online sind

Bevor wir zu komplexeren Tricks übergehen, wollen wir mit etwas Einfachem beginnen. Wenn Sie nicht möchten, dass andere sehen können, wann Sie online sind, klicken Sie auf das Symbol mit Ihrem Profilbild in der oberen rechten Ecke, um ein Menü mit Optionen zu öffnen. In diesem Menü können Sie die Option Verbunden deaktivieren, damit sie nicht angezeigt wird, wenn Sie im Internet sind. Und wenn Sie die Option aktivieren, erscheint eine zweite, die ebenfalls Ihre Aktivitäten anzeigt.

Theatermodus in Streams verwenden

Wenn Sie einen Stream betreten, sehen Sie ihn auf einem relativ großen Bildschirm, der jedoch von einer Reihe von Twitch-Oberflächenelementen umgeben ist. Wenn Sie sich auf den Stream konzentrieren möchten, gibt es einen Hochformatmodus, bei dem das Video den gesamten Browserbildschirm einnimmt, mit Ausnahme einer rechten Spalte, die für Kommentare reserviert ist.

Auch Vollbild und Chromecast-Streaming sind möglich.

Das volle Browser-Fenster reicht Ihnen nicht aus und Sie wollen ein intensiveres Erlebnis ohne Kommentare? Dann können Sie immer den Vollbildmodus verwenden, so dass der gesamte Bildschirm Ihres PCs für das Streaming genutzt wird. Aber unter Windows kann man nichts anderes machen – und das reicht auch nicht? Sie können den Stream auch an Ihren Fernseher senden, wenn Sie einen Chromecast oder ein Google Cast-kompatibles Gerät haben.

Personalisieren Sie Ihren Kanal… auch wenn Sie nicht streamen

Auch wenn Sie nicht vorhaben, den Rundfunk ernst zu nehmen oder ihn zu Ihrem Beruf zu machen, schadet es nicht, Ihre Seite zu personalisieren, falls Sie durch einen Kommentar zu einem Video Aufmerksamkeit erregen und jemand beschließt, sie zu besuchen. Um Ihr Profilbild oder Hintergrundbild zu ändern, müssen Sie lediglich das Menü Einstellungen im Abschnitt Profil aufrufen. Dort sehen Sie die Optionen zum Ändern des Profilbildes und des Banners, wo Sie ein Bild mit den Adressen Ihrer sozialen Netzwerke einfügen können.

Netflix löschen: So wird’s gemacht

Netflix löschen: So wird’s gemacht   Abo kündigen   Netflix bietet eine Vielzahl von Serien und Filmen, die zum Streamen bereitstehen. Dennoch kommen viele Nutzer